Verwaltung von Fotos in der iCloud

Möchten Sie alle Fotos schnell aus der iCloud löschen? Folgen Sie dieser Anleitung, um zu erfahren, wie Sie alle Fotos mühelos aus der iCloud löschen können. Sie müssen eine Menge Fotos in iCloud speichern. Es müssen viele doppelte Fotos oder unerwünschte Fotos vorhanden sein. Wenn Sie versuchen, diese Fotos herauszufinden und sie für mehr Platz zu löschen, werden Sie vielleicht feststellen, dass es ziemlich zeitaufwändig und anspruchsvoll ist. Sie können über verschiedene Wege alle Fotos aus iCloud löschen und somit komplett entfernen. Wenn Sie ein Backup für Ihre Fotos auf dem Computer erstellt haben, möchten Sie möglicherweise alle iCloud-Fotos löschen, um sie neu zu erstellen. Nun, wie kann man alle Fotos aus der iCloud entfernen? Hier sind zwei Möglichkeiten, wie Sie alle iCloud-Fotos einfach löschen können.

Verfahren 1. So löschen Sie alle Fotos aus der iCloud über iCloud.com

Mit dem iCloud Manager arbeiten

Schritt 1: Öffnen Sie einen Browser auf Ihrem Computer > Melden Sie sich bei Ihrem Apple ID-Konto auf iCloud.com an.

Schritt 2: Klicken Sie auf Fotos.

Schritt 3: Klicken Sie auf „Alle Fotos“ Album > Mit gedrückter Befehlstaste auf dem Mac oder Strg-Taste auf dem PC, klicken Sie nacheinander auf alle Fotos, dann auf die Schaltfläche Löschen oben rechts.

Verfahren 2. So löschen Sie alle Fotos aus der iCloud mit AnyTrans für iOS

Wie Sie sehen, können Sie alle Fotos direkt aus der iCloud löschen, aber es ist wahrscheinlich etwas kompliziert, da Sie nicht alle Fotos auf einmal auswählen können. Deshalb stellen wir Ihnen eine bessere Methode vor – mit AnyTrans for iOS können Sie alle iCloud-Fotos löschen.

AnyTrans für iOS ist ein All-in-One iOS-Datenmanagement-Tool, das Benutzern bei der Verwaltung und Übertragung von iOS-Daten zwischen iDevice, iTunes, Computer und iCloud helfen kann. Als guter iCloud Content-Manager ist AnyTrans für iOS in der Lage, leistungsstarke Funktionen bereitzustellen, die Ihnen helfen, iCloud-Inhalte auf einfache Weise zu verwalten:

1. Unterstützt die Verwaltung von Arten von iCloud-Inhalten, einschließlich Fotos, Kontakten, Notizen, Kalendern, Erinnerungen usw.

2. Ermöglicht es Ihnen, Daten von Computer/iDevice in die iCloud hochzuladen, Daten von der iCloud auf den Computer zu exportieren und Daten direkt von einer iCloud in eine andere iCloud zu übertragen.

3. Darüber hinaus unterstützt es das gleichzeitige Löschen mehrerer oder aller unerwünschten iOS-Inhalte aus der iCloud. Mit AnyTrans für iOS können Sie also ganz einfach alle Ihre iCloud-Fotos entfernen.

Führen Sie nun die folgenden Schritte aus, um alle Fotos aus der iCloud mit AnyTrans für iOS zu löschen.

Schritt 1. Downloaden und starten Sie AnyTrans für iOS > Klicken Sie auf iCloud Content > Melden Sie sich in Ihrem iCloud-Konto an.

Schritt 2. Nach unten scrollen, auf Fotos klicken.

Schritt 3. Klicken Sie auf Fotos > Aktivieren Sie das Kontrollkästchen, wie es angezeigt wird, um alle Fotos auszuwählen > Klicken Sie auf Löschen.

Hinweis: Apple wird es nicht zulassen, dass Sie sich in Ihrem iCloud-Konto bei der Drittanbieter-App mit der Aktivierung der ZWEITEN VERIFIZIERUNG anmelden, also schalten Sie es bitte vorübergehend aus.

Die Quintessenz

AnyTrans für iOS ist ein so erstaunliches iCloud Content Management Tool, das Ihnen hilft, alle iCloud-Fotos auf einmal zu löschen. Warum also nicht AnyTrans für iOS ausprobieren? Wenn du ein Problem hast, kannst du uns gerne per E-Mail kontaktieren und wir werden dir so schnell wie möglich antworten.

Probleme mit dem Sound bei Windows

Wenn das Soundsymbol in Ihrer Taskleiste ein rotes x aufweist (siehe Abbildung oben), gibt Ihr Computer keinen Sound wieder. Dies wird in der Regel durch eines von zwei Problemen verursacht: Entweder hat Windows Ihr Audiogerät deaktiviert oder Ihr PC hat nicht die neuesten korrekten Gerätetreiber installiert, und Windows kann daher nicht mit dem Gerät „sprechen“. Sie können das Audioausgabegerät installieren Windows 10 und dann wieder wie gewohnt nutzen. Wenn Sie sehen, dass kein Audioausgabegerät installiert ist, wenn Sie mit der Maus über das Soundsymbol fahren, wird Ihr Audioproblem wahrscheinlich durch eines dieser Probleme verursacht, und es gibt drei Reparaturmethoden, die Sie ausprobieren können, die anderen Benutzern geholfen haben. Du musst sie vielleicht nicht alle ausprobieren; fange einfach oben in der Liste an und arbeite dich nach unten.

Methode 1: Aktualisieren Sie automatisch Ihre Audiogerätetreiber

Ton lauter und leiser machen

Ihr Soundproblem wird wahrscheinlich durch Treiberprobleme verursacht, insbesondere nach der Installation des Windows 10. Oktober 2018 Updates. Wenn Sie nicht die Zeit, Geduld oder Computerkenntnisse haben, um die Treiber manuell zu aktualisieren, können Sie dies mit Driver Easy automatisch tun. Driver Easy erkennt Ihr System automatisch und findet die richtigen Treiber dafür. Sie müssen nicht genau wissen, welches System auf Ihrem Computer läuft, Sie müssen nicht riskieren, den falschen Treiber herunterzuladen und zu installieren, und Sie müssen sich keine Sorgen machen, bei der Installation einen Fehler zu machen. Sie können Ihre Treiber automatisch aktualisieren, entweder mit der kostenlosen oder der Pro-Version von Driver Easy. Aber mit der Pro-Version dauert es nur 2 Klicks (und Sie erhalten vollen Support und eine 30-tägige Geld-zurück-Garantie):

1) Laden Sie Driver Easy herunter und installieren Sie es.

2) Starten Sie Driver Easy und klicken Sie auf Jetzt scannen. Driver Easy scannt dann Ihren Computer und erkennt alle problematischen Treiber.

3) Klicken Sie auf die Schaltfläche Update neben einem markierten Audiotreiber, um automatisch die richtige Version dieses Treibers herunterzuladen, dann können Sie ihn manuell installieren (dies ist mit der KOSTENLOSEN Version möglich). Oder klicken Sie auf Alle aktualisieren, um automatisch die richtige Version aller fehlenden oder veralteten Treiber auf Ihrem System herunterzuladen und zu installieren (dies erfordert die Pro-Version – Sie werden zum Aktualisieren aufgefordert, wenn Sie auf Alle aktualisieren klicken).

Wenn Sie aufgrund von Windows 10 October Update auf dieses Problem stoßen, empfehlen wir Ihnen, alle Treiber zu installieren, da die Aktualisierung des Intel Display Audio-Treibers vielen Windows 10-Benutzern hilft, dieses Problem zu lösen.

Methode 2: Manuelles Deinstallieren und Neuinstallieren des Gerätetreibers

1) Noch im Geräte-Manager, erweitern Sie erneut die Sound-, Video- und Gamecontroller, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Audiogerät und klicken Sie auf Deinstallieren, um den Treiber zu deinstallieren.

Treiber neu installieren
2) Starten Sie Ihren PC neu. Nach dem Neustart sollte Windows den Soundtreiber automatisch neu installieren. Angenommen, es wird der neueste richtige Treiber installiert, kann dies das Problem beheben.

Methode 3: Wiedereinschalten des Gerätes

Um das Problem zu beheben, folgen Sie diesen Schritten (die folgenden Schritte dienen als Referenz. Die spezifischen Schritte in den verschiedenen Systemversionen können unterschiedlich sein. ):

1) Drücken Sie auf Ihrer Tastatur die Windows-Logo-Taste und gleichzeitig R, um einen Befehl Ausführen aufzurufen. Geben Sie devmgmt.msc in das Lauffeld ein und klicken Sie auf die Schaltfläche OK. Gerätemanager öffnen

2) Suchen Sie in der Liste die Kategorie Sound, Video und Gamecontroller. Soundgerät lokalisieren Wenn Sie diese Kategorie in Ihrer Liste nicht sehen, fahren Sie mit Schritt

2a) unten fort. Andernfalls fahren Sie mit Schritt 3 fort.

2a) Klicken Sie auf das Menü Aktion und wählen Sie Legacy-Hardware hinzufügen (wenn Sie nur die Hilfe in diesem Menü sehen, klicken Sie irgendwo in der weißen Fläche um die Liste herum (d.h. stellen Sie sicher, dass nichts in der Struktur ausgewählt ist), dann klicken Sie erneut auf das Menü Aktion).

Legacy-Hardware hinzufügen 1
2b) Klicken Sie auf Weiter, um den Assistenten zum Hinzufügen von Hardware zu starten. (Wenn der Assistent zum Hinzufügen von Hardware überhaupt nicht angezeigt wird, können Sie Methode 3 ausprobieren.)
Legacy-Hardware hinzufügen 2

2c) Wählen Sie Suchen nach und installieren Sie die Hardware automatisch (empfohlen).

Legacy-Hardware hinzufügen 3
2d) Wenn der Assistent Ihnen mitteilt, dass er keine neue Hardware finden kann, klicken Sie auf Weiter.

2e) Sie sollten nun eine Liste der Hardwaretypen sehen. Scrollen Sie nach unten, bis Sie Sound, Video und Gamecontroller sehen. Wählen Sie es aus und klicken Sie auf Weiter.

Legacy-Hardware hinzufügen 5
2f) Wählen Sie den Hersteller und das Modell Ihrer Soundkarte aus und klicken Sie dann auf Weiter. (Wenn Sie sich nicht sicher sind, welchen Hersteller und welches Modell Sie wählen sollen, können Sie Methode 3 ausprobieren.)

Legacy-Hardware hinzufügen 6
2g) Klicken Sie auf Weiter, um das Gerät zu installieren, und wenn die Installation abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig stellen.

3) Erweitern Sie die Kategorie Sound, Video und Gamecontroller und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Audiogerät. Klicken Sie im Popup-Menü auf Aktivieren. (Wenn das Gerät bereits aktiviert ist, können Sie Methode 2 ausprobieren.)

Sound aktivieren
Hoffentlich finden Sie diesen Artikel hilfreich. Wenn du Fragen hast, kannst du gerne deine Kommentare hinterlassen.

So legen Sie Zeitlimits für ein reguläres Konto unter Windows 10 fest

Die Kindersicherung in Windows 10 ist ziemlich stabil, aber um sie zu verwenden, müssen Sie die ganze Familie mit Microsoft-Konten einrichten und spezifische Kinderkonten für Ihre Kinder erstellen. Wenn Sie es vorziehen, normale lokale Konten zu verwenden, können Sie immer noch Zeitlimits festlegen, wie lange ein nicht administrativer Benutzer einen Computer nutzen kann.

In Windows 10 bietet die Kindersicherung einige nette Funktionen zur Überwachung von Kinderkonten. Mit ihnen können Sie das Surfen im Web einschränken, welche Anwendungen Kinder verwenden können und wie oft Kinder den Computer nutzen können. Der Nachteil ist, dass, um diese Kontrollen zu verwenden, alle Mitglieder der Familie Microsoft-Konten haben müssen. Sie müssen auch die Kinder mit Kinderkonten einrichten, die einige Einschränkungen auferlegen können, die Sie vielleicht nicht wollen. Die gute Nachricht ist, dass Sie immer noch lokale Konten verwenden und einige dieser Beschränkungen auferlegen können. Wenn Sie mit Gruppenrichtlinien arbeiten möchten, ist es nicht schwer, Benutzer auf die Ausführung bestimmter Programme zu beschränken. Sie können Websites auf Routerebene filtern. Und, wie wir hier noch einmal erläutern werden, können Sie sogar zeitliche Beschränkungen für lokale Benutzerkonten festlegen.

Sie legen in der Eingabeaufforderung Zeitbeschränkungen für einen Benutzer fest. Um die Eingabeaufforderung zu öffnen, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Startmenü (oder drücken Sie Windows+X), wählen Sie „Eingabeaufforderung (Admin)“ und klicken Sie dann auf Ja, damit sie mit Administratorrechten ausgeführt werden kann.

tl_start

Der Befehl zum Setzen von Zeitlimits für einen Benutzer folgt dieser Syntax:

net user /time:,

Ersetzen Sie durch den Namen des Benutzerkontos, das Sie einschränken möchten.
Ersetzen Sie durch den Tag, für den Sie Grenzwerte festlegen möchten. Sie können die vollständigen Namen der Tage buchstabieren oder die Initialen Su, M, T, W, Th, F, Sa verwenden.
Ersetzen Sie

net user simon /time:Sa,8-16pm
tl_cmd1

Sie können auch einen Bereich von Tagen mit gleichen Fristen angeben, indem Sie die Tage durch einen Bindestrich trennen. Um den Benutzer also darauf zu beschränken, den Computer nur werktags von 16:00 bis 20:00 Uhr zu benutzen, können Sie den Befehl verwenden:

net user simon /time:M-F,4pm-20pm
tl_cmd2

Darüber hinaus können Sie mehrere Tag-/Zeitgrenzen aneinander reihen, indem Sie sie durch ein Semikolon trennen. Lassen Sie uns diese beiden Fristen, die wir vorher festgelegt haben, im selben Befehl zusammenfassen:

net user simon /time:Sa,8am-16pm;M-F,4pm-20pm
tl_cmd3

In diesem Format können Sie auch mehrere Zeiträume am selben Tag angeben. Dieser Befehl beschränkt den Benutzer beispielsweise auf 6:00 Uhr bis 8:00 Uhr und 16:00 Uhr bis 22:00 Uhr an allen Werktagen:

net user simon /time:M-F,6am-8am;M-F,4pm-10pm
tl_cmd4

Sie können auch Einschränkungen für einen Benutzer aufheben, indem Sie alle Zeiten angeben:

net user simon /time:all
tl_cmd5

Schließlich, wenn Sie den Befehl verwenden, aber die Zeit leer lassen (geben Sie nichts nach der Zeit ein: Teil), wird der Benutzer sich nie anmelden können. Das kann nützlich sein, wenn Sie ein Konto vorübergehend sperren möchten, aber seien Sie vorsichtig, wenn Sie es nicht versehentlich leer lassen. Wenn Sie außerdem jemals anzeigen müssen, welche Zeiten Sie für einen Benutzer festgelegt haben, können Sie einfach den Befehl net user gefolgt von dem Kontonamen eingeben:

net user simon
tl_cmd6

Und das ist alles. Sie müssen keine Kindersicherung oder Microsoft-Konten verwenden, um Zeitlimits für Benutzer festzulegen. Sie haben nur ein paar Minuten in der Eingabeaufforderung verbracht.

Wie man das Anmeldekennwort aus der Windows 8 oder 10 Anmeldung entfernt und sich automatisch anmeldet, ohne es einzugeben

Windows 8 ist eine neue Version des Windows-Betriebssystems. Noch in der Entwicklung, während ich diesen Beitrag schreibe. Zur Erhöhung der Sicherheit und zur besseren Kompatibilität mit der Mehrbenutzerumgebung wurde ein Passwort festgelegt. Bitte verwenden Sie unter Windows ein optimales Antivirenprogramm wie Bitdefender oder Kaspersky, das mögliche Computervireninfektionen verhindert. Selbst wenn Sie Windows 8 mit einer verbundenen Internetverbindung installieren, wird es automatisch nach der Erstellung der Hotmail-Benutzerkennung und des Passworts fragen. Wenn du es bereits hast, kannst du dich damit einloggen. Jetzt werden die Windows 8 diese Hotmail-E-Mail-ID und das Passwort für Ihre Windows-Anmeldung festlegen. Das ist xyz@hotmail.com. Sie müssen Ihr Passwort jedes Mal eingeben, wenn Sie den Computer einschalten.

Das Anmeldekennwort muss unter Windows 8 deaktiviert werden:

Wenn Sie Heimanwender oder nur einzelner Benutzer Ihres Computers sind, dann ist es Zeitverschwendung, den Benutzernamen und das Passwort jedes Mal einzugeben, wenn Sie sich bei den Witwen anmelden. Sie brauchen diesen Schritt nicht zu machen? Dann können Sie es überspringen und als automatische Anmeldung in den Fenstern 8, wie Windows 7 oder Windows XP, einstellen.
Die Schritte sind sehr einfach. Um die Passwortabfrage zu deaktivieren, müssen Sie die automatische Anmeldung in den Einstellungen des Benutzerkontos einstellen.
Schritt 1)
Melden Sie sich bei Ihrem Benutzer (Admin) an, d.h. starten Sie einfach Windows 8 mit Ihrem Benutzernamen und Passwort.
Schritt 2)
Öffnen Sie die Eingabeaufforderung (Tastenkombination „Windows key+R“) und geben Sie „netplwiz“ ohne Anführungszeichen ein. Oder Sie können einfach den Metro UI-Bildschirm öffnen und „netplwiz“ eingeben, dann erhalten Sie das Ergebnis unter App-Suche wie folgt:

Schritt 3)
Klicken Sie darauf und andere Fenster werden geöffnet. Deaktivieren Sie in diesem Fenster das Kontrollkästchen unten:

Im nächsten Fenster geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein.
Das war’s dann, klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren Computer neu, um den Effekt zu sehen. Yup jetzt müssen Sie nicht mehr jedes Mal den Benutzernamen und das Passwort eingeben, wenn Sie sich am Windows 8 anmelden.

Teil 2. Sie haben Ihr Windows-Anmeldekennwort vergessen, lassen Sie es uns zurücksetzen!
Wenn Sie das Passwort für Ihren Windows-Computer verloren haben und nun keinen Zugriff auf Ihr System erhalten können, können Sie es mit zwei verschiedenen Methoden wieder öffnen und sich anmelden. Die erste besteht darin, Windows neu zu installieren und alle Ihre Dateien, Einstellungen und Daten zu verlieren. Dies ist ein sehr kostspieliger Prozess und sehr kompliziert zu realisieren. Die zweite ist, das Passwort Ihres Systems „zurückzusetzen“ und den Zugriff wiederherzustellen, indem Sie die gespeicherten Passwortinformationen entfernen, die Ihr PC im Inneren von Windows 7 Password Genius verwendet hat. Diese Methode verliert keine Einstellungen/Dateien und gewährt Ihnen wieder Zugriff, indem sie die gespeicherten Passwortdaten auf Ihrem System entfernt.

Hier empfehlen wir Ihnen dringend, das Programm iSeePassword Windows Password Recovery zu verwenden, um Ihnen zu helfen, Ihr Windows-Login oder Admin-Passwort ohne Neuinstallation des Systems zurückzusetzen. Was Sie vorbereiten müssen, ist ein USB-Laufwerk und ein anderer zugänglicher Windows-Computer. Es kann nicht nur helfen, das Administratorkennwort unter Windows 7 zurückzusetzen, sondern funktioniert auch unter Windows 8, 10, XP und Vista.

Siehe dieses Handbuch: Wie man das Windows 7/8/10 Passwort mit iSeePassword zurücksetzt.

Schritt 1: Installieren Sie das Tool iSeePassword Windows Password Recovery auf diesem vorbereiteten Windows-PC.

Schritt 2: Legen Sie Ihr USB-Laufwerk und eine leere CD/DVD in den PC ein und klicken Sie auf „Brennen“, um ein Iso-Image dieser Software auf das gewählte Medium zu brennen.

Schritt 3: Stellen Sie Ihren gesperrten Computerstart vom USB-Laufwerk im BOIS-Setup ein, dies wird das Programm geladen und erkennt alle Benutzer auf Ihrem Computer. Wählen Sie die Art Ihres Kontopassworts, das Sie zurücksetzen möchten. Klicken Sie auf „Zurücksetzen“.

Jetzt können Sie sich ohne Passwort auf Ihrem Windows 7/8-Computer anmelden. Wenn Sie Windows 10-Benutzer sind, funktioniert auch dieses Zurücksetzen-Tutorial einwandfrei.

Fazit: Wenn Sie Ihr Windows-Anmeldekennwort vergessen haben und Ihre wichtigen Dateien auf Ihrem Computer nicht verlieren möchten, ist der effektivste Weg, das iSeePassword Windows Password Pro-Programm auszuprobieren, um es auf leer zurückzusetzen und sich ohne Kennwortschutz anzumelden. Sie können auch eine Passwort Reset-Diskette mit USB und DVD brennen und für die Zukunft verwenden.

Profi Tipp: Wechseln Sie zu einer Cloud-basierten Lösung und genießen Sie die Freiheit, jederzeit und überall auf Ihre Dateien zuzugreifen, mit einem erstklassigen technischen Support, 24×7 unter Verwendung von Windows 7 Cloud. Weitere innovative Cloud-Produkte finden Sie unter www.Apps4Rent.com .